Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2018


Wie auch in den vergangen Jahren möchte ich euch einige Highlights aus meinem Blog in diesem kleinem Rückblick präsentieren. Immerhin waren es auch 2018 über 200 Beiträge.

Ich habe aus jedem Monat mindestens ein Rezept herausgepickt, welche ich besonders lecker finde.
Dazu in jedem Quartal ein Restaurant und einige Events, obwohl das in diesem Jahr deutlich abgenommen hat. Am Ende noch einige interessante Highlights: Spargel, Grillen, Pasta und Wissenswertes.


das erste Quartal

Rezepte

Gleich zu Beginn des Jahres habe ich ein Schwerpunkt Thema vom letztem Jahr fortgesetzt, Innereien und so gab es Kalbsnieren in Senfsauce. Und in den Feiertagen habe ich mich an eine richtig aufwendige Zubereitung herangewagt und Jakobsmuscheln in der Schale gebacken. Einfacher wurde es bei den kanadischen Fritten mit Poutine und auch Thunfisch Sashimi "new Style" war schnell zubereitet.






Restaurant und Event

Auf dem Carlsplatz kann bei Casa Cortilla - März 2018 leckere italienische Pasta essen und diagonal über den Markt gibt es leckeren Wein bei Concept Riesling - März 2018, besonders zur Pro Wein ist dort richtig was los.






das zweite Quartal

Rezepte

Es wurde wärmer und einige Gerichte wurden leichter. So gab nach einem italienischem Rezept Thunfisch mit Erbsen - Tonno con piselli. Es gab Fleisch im Slowcooker geschmort und bei einem Pulled Pork Burger verwendet. Dann es ging kulinarisch nach Neapel mit Tintenfisch in Tomatensauce  - Polpi alla napoletana.
Und wenn ihr den Spargel zu dieser Jahreszeit vermisst, dann werdet ihn bei den Highlights mit ganz tollen Rezepten finden.






Restaurant und Event

Zwei Besuche im Münstermann Kontor um etwas zu Essen, ein Besuch in der Bricks Bar um etwas zu trinken und eine Nacht in der METRO um etwas Neues kennenzulernen.







das dritte Quartal

Rezepte

Italienisch geht es auch weiter mit Fregola mit Zucchini und geräucherten Pecorino, dann machen wir einen Schwenker zurück an die heimische Küche und bereiten eine Currywurst zu, nur um gleich darauf wieder ans Mittelmeer mit einem Mediterraner Kartoffelsalat zurückzukehren.
Ein Highlight dieses Jahr war das Grillen und so gibt es einen Beitrag mit vielen Bildern am Ende des Posts.





Restaurant und Event

Eines meiner Stammlokale ist das Antichi Sapori, hier wird einfach, ehrlich und lecker gekocht. Es gibt alte Aromen und es eines der wenigen Lokale in denen man auch mal Tripa auf der Karte findet. Ende August kann man ein ganzes Wochenende beim Gourmet Festival schlemmen.







das vierte Quartal

Rezepte

Im Oktober war noch schönes Wetter und ich hatte von einem Pasta Gericht noch etwas Trüffel übrig und so habe ich zu Rührei mit Sommertrüffeln gegeben. Nach einer interessanten Diskussion in sozialen Medien habe ich Schweinenieren geschmort, man findet das in Süddeutschland auch auf Jahrmärkten. An ein altes Gericht aus dem Rheinland mich die WDR Heimathäppchen erinnert: Saure Bohnen - Suure Bunne. Dazu nehmen wir Bohnen die ähnlich wie Sauerkraut durch Milchsäuregärung konserviert wurden. Zu dieser Zeit startete auch meine Pasta Reihe.





Restaurant und Event

Zuerst ging es in diesem Quartal in das japanische Soba-An. Dort gab es mit Slow Food hausgemachte Buchweizennudeln. Etwas später im Jahr habe ich das Fleckenstein besucht, dort gibt leckere Hausmannskost und einen guten Wein findet man dort auch. Wie fast jedes Jahr so habe ich auch dieses Mal die Eat & Style besucht.







die Highlights

Spargel

Meine Spargel Rezepte Sammlung hat dieses Jahr Zuwachs bekommen, es gibt ganz neue, leckere und teilweise ungewöhnliche Gerichte. So Spargel geschmort in Weißwein, sowie einen kalten Spargelsalat fränkisch und eine Spargel Carbonara ganz ohne Pasta, sowie Spargelspitzen mit Ei.








Und da gab in diesem Jahr noch zwei ganz große Themenblöcke: Grillen und Pasta

Grillen

Erinnert ihr euch noch an diesen langen und warmen Sommer? Das war die Zeit zum Grillen. Darin auch eine Tabelle mit den Temperaturen in Düsseldorf.


Pasta

Dann habe ich, eigentlich das ganze Jahr Pasta gekocht und eine schöne Sammlung mit Pasta reloaded erstellt. Dies Sammlung ist so umfangreich das einige Rezepte noch nächstes Jahr veröffentlicht werden.


Wissenswertes

Auch die Rubrik Wissenswertes unter Geräte & Anleitungen hat Zuwachs bekommen: edel mit Jakobsmuscheln und Kaviar sowie bodenständig mit Pasta.





und dann war da noch das Weihnachtsmenü und der Bericht über die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf. 


Das war es an Beiträgen für 2018,
ich wünsche euch eine leckere Zeit in 2019.
Lasst es euch, wenn immer möglich, gut gehen.