Posts

Es werden Posts vom November, 2016 angezeigt.

Kürbischips

Bild
Kürbischips  ein kleiner Snack Hokkaido Kürbis Olivenöl Gewürzmischung (Gemüsechips von Just Spices ) Wenn ihr die Gewürzmischung nicht habt, dann könnt ihr natürlich auch selber mischen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis dünn hobeln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Öl und Gewürze in einer Schüssel mischen und dann mit deinem Pinsel die Chips leicht bestreichen. Ab in den Ofen und 15 sis 18 Minuten warten. Nach 12 Minuten mal schauen ob sie gut sind, nach dunkel kommt schwarz und ihr könnt wieder von vorne anfangen. Herausnehmen und auskühlen lasen. Sollten sie noch zu weich sein Ofen auf 100°C stellen und den Kürbis etwas trocknen lassen, das dauert so 15 Minuten. mal was anderes und  dennoch leckerer Snack

Wine & Taste Festival - November 2016

Bild
Wine & Taste Festival - November 2016 Die Herbstveranstaltung des Wine & Taste Festivals  fand in diesem Jahr am 26. und 27. November statt. Winzer aus Deutschland und Händler boten Weine an. Für 12€ Eintritt gab es Wein und chilligen Sound. Einige Bilder von Samstag Mittag, damit ihr euch einen Eindruck machen könnt. Die vorherigen Veranstaltungen gibt es hier Wine & Taste Festival - April 2016 Wine & Taste Festival - November 2015 der Eingang mit dem rotem Teppich  zu Beginn war alles noch recht überschaubar die Weinwerkstatt (Pfalz) hat einen tollen Riesling vielleicht eine Neuentdeckung für mich Benedikt Nilles (Mosel) Wein auf Muschelkalk angebaut,  Rinke von der Saar bei  Puder (Mosel) habe ich auch schon öfters Riesling bestellt Cava aus Spanien vom Cava Conor aus Köln Lahm (Rheinhessen) ein roter Cabernet Mitos  daneben gab es noch viele weitere Winzer... am Nachmittag war es sc

Blutwurst gebraten

Bild
Blutwurst gebraten Lecker gebratene Blutwurst oder Flönz, mit Zwiebel und Apfel. Dazu passt hier in Düsseldorf ein Altbier. Schneller und schmackhafter Snack am Abend. Für eine leckere Portion 1 rote Zwiebel Schmalz oder Rapsöl Salz Pfeffer 1/2 Apfel Butter Puderzucker 130 g Blutwurst (Flönz von Sassen ) Mehl Schmalz oder Rapsöl Topping und Beilage Petersilie Senf ( ABB-Senf ) Brot Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln im Schmalz oder Öl goldbraun rösten, dann salzen und pfeffern. Vom Apfel das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Puderzucker und Butter in der Pfanne karamellisieren lassen, dann die Apfel Scheiben dazu geben und weich werden lassen. Die Blutwurst in 1cm dicke Scheiben schneiden, Haut dran lassen, kauft welche im Naturdarm den könnt ihr mitessen. Die Scheiben in Mehl wenden. Das Schmalz erhitzen und die Blutwurstscheiben von beiden Seiten sehr kurz und heiß anbraten. Petersilie fein hacken. Blutwurs

Lachssteak gedämpft

Bild
Lachssteak gedämpft ein einfaches Gericht für jeden Tag, ich habe es mal in der Woche zubereitet. Dämpfen ist eine ideale Methode für Lachs. Es wird saftig und lecker. die Zutaten für eine Portion Lachssteak Frühlingszwiebeln Erbsen Würzsauce Chilisauce Chili (gehackt) Knoblauch schwarze Bohnen  Sauce Soja Sauce den Lachs in eine einen Beutel geben und die Zutaten für die Würzsauce dazu geben. Eine Stunde oder über Nacht marinieren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zu den Erbsen aus einen Dämpfeinsatz legen. Das Steak darauf legen. Restliche Sauce dazu stellen. ca. 10 bis 15 Minuten dämpfen auf Teller anrichten leckeres, einfaches Gericht

Kabeljau mit Miso

Bild
Kabeljau mit Miso „Miso Cod“ mit Teriyaki-Pilzen stammt ursprünglich von Oliver Lange und wurde im TV bei meine Familie & ich vorgestellt. Das Video ist auf YouTube zu finden. Ich habe es nachgekocht und es ist wirklich lecker, es braucht jedoch einige Arbeitsschritte. Für 2 Portionen werden benötigt 300 g Kabeljaufilets Jodsalz 80 g Shiitake-Pilze 2 Baby-Paksoi 2 Eiertomaten 1 Schalotte 250 g Blattspinat Pinienkerne  2 TL Rettich (frisch gerieben) 2 EL Teriyaki-Sauce Butter 2 EL Sojasauce Miso-Sauce 130 g Miso-Paste 20 ml Mirin 20 ml Sake 20 g Zucker Kabeljau abbrausen und trocken tupfen. Dann den Fisch in die gewünschte Portionsgröße schneiden. In eine Schüssel etwa 1l Wasser geben und dazu 1 EL Salz geben. Die Fischstücke hinein geben und 15 Minuten warten. Dadurch wird der Fisch etwas härter. Herausnehmen und wieder trocken tupfen und etwas salzen. Wasser wegschütten. Ofen schon mal auf 120°C vorheizen. Rettich reiben, dann Wasser aus dem

Weihnachtsmärkte Düsseldorf 2016

Bild
Weihnachtsmärkte in Düsseldorf 2016 Alle Jahre wieder öffnen in der Vorweihnachtszeit die Weihnachtsmärkte. Solltet ihr euch in Düsseldorf nicht auskennen habe ich eine kleine Zusammenstellung aufbereitet damit ihr euch orientieren könnt. Ich beginne mit den Märkten im Zentrum also in der Innenstadt und in der Altstadt. Das sind die größten Märkte. Es gibt in den Stadtteilen noch einige weitere aber deutlich kleine Märkte, so auch auf der Nordstraße, den ich auch schon besucht habe. Sollte ich bei weiteren vorbeikommen werde ich diesen Beitrag ergänzen. Geöffnet vom Donnerstag den 17.11. bis zum 23.12. - geschlossen am Totensonntag, den 20.11. in der Altstadt Burgplatz (vor dem Riesenrad steht das französische Dorf) Marktplatz Flinger Straße Heinrich-Heine-Platz ( Engelchenmarkt ) Innenhof des Wilhelm-Marx-Hauses ( Sternchenmarkt ) in der Innenstadt Schadowstraße Kö-Bogen Schadowplatz in den Stadtteilen Pempelfort Nordstraße Unterbilk Kirchplatz Bilk Bilk