Posts

Es werden Posts vom 2020 angezeigt.

Plaaten in de Pann

Bild
Bratwurst mit Kartoffeln - Plaaten in de Pann*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern ***


Ich bereite Bratwurst mit Kartoffeln und Gemüse zu. Den Ursprung soll das Rezept im Münsterland bzw. in Westfalen haben, aber auch hier im Rheinland lässt es sich gut zubereiten.
Angelehnt an die Heimathäppchen jedoch erweitert und umgewandelt für den 3,5 l Slowcooker. Es reicht für 3 Portionen. Die Mengenangaben in Klammern sind nach dem Putzen und Schneiden gewogen und sind nur eine grobe Richtschnur.

350 g Rheinische BratwurstMehlSchmalz1 Kohlrabi (200 g)1 Zwiebel (120 g)300 g Kartoffeln (260 g)300 g Rosenkohl (250 g)SalzPfefferGewürzmischung Erde200 ml Gemüsefond100 ml Weißwein  der Abschluss 50 ml Sahne100 g SchmandGewürzmischung Gartenkräuter1 TL Senf mit KümmelMuskatnuss 1 EL Majoran (frisch)2 EL Petersilie (frisch)
Die Bratwurst in Mehl wenden und in einer Pfanne von beiden Seiten in Schmalz anbraten. Die Bratwurst in den Slowcooker legen.


Kohlrabi schälen, …

Seezunge aus dem Ofen

Bild
Seezunge aus dem Ofen
Ein schöner Fisch sanft in trockener Hitze gegart. Ganz einfache französische Bistro Küche in Anlehnung an Roberts Kochbuch auf Seite 105. Für eine Portion.

1 Seezunge2 Schalotten2 Tomaten40 g Butter2 EL Crème fraîche SalzPfeffer1 EL SemmelbröselPetersilie die BeilageSalatDressingBaguette
Eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten. Die Schalotten in feine Würfel schneiden. Die Tomate häuten, die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken.


Die Seezunge in die Form legen, die Schalotten und die Tomate dazu geben. Crème fraîche dazu und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Semmelbrösel über den Fisch streuen.


Den Ofen auf 160°C vorheizen. Die Form mit dem Fisch in den Ofen geben und 30 Minuten warten. Die Crème fraîche verrühren.


Den Fisch mit Beilagen herausnehmen mit Petersilie bestreuen und mit Salat servieren.


 man sieht, es ist noch saftig.


lecker war es

Quiche Lorraine

Bild
Quiche Lorraine
Mal eben einen Klassiker zubereiten, eine Quiche Lorraine. Da ich einen Fertigteig aus der Kühltheke verwende, wird es auch sehr einfach. Für eine oder zwei Personen ist ein frischer Fertigteig aus der Kühltheke eine gute Alternative. Schmeckt warm aber auch kalt richtig lecker.

Die meisten Rezepte findet man für runde Formen mit 28 cm Durchmesser, das ist eine Fläche von 615 cm². Das ist mir für einen kleinen Haushalt zuviel, daher habe ich eine quadratische Quiche Form von 18 cm Seitenlänge verwendet, das ist deine Fläche von 324 cm². Alternativ hätte ich auch eine runde Formen mit 20 cm Durchmesser verwenden können, das ist eine Fläche von 315 cm². (Wer in Mathe nicht so aufgepasst hat, das Internet hilft bei der Berechnung). Also so 60% des Original Rezeptes, aber man bereitet diese Gerichte eher nach Gefühl. 

1 Quicheteig (Fertigprodukt)120 g Speck1/2 Zwiebel (65 g) die Creme3 Eier (S)Petersilie120 g Crème fraîcheMuskatnussPiment d'EspeletteSalzPfeffer
Petersil…

Senfeier

Bild
Senfeier
Eine Freundin hatte mich mit ihrem Post mich auf die Idee gebracht mal wieder Senfeier zuzubereiten. Die hatte ich seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen. Das ist ein recht günstiges Gericht und die Zutaten hat man meist im Hause. So einfach und lecker ist deutsche Hausmannskost. Für zwei Portion.

4 Eier (M)Senfsauce für EierKapern (optional)SalzkartoffelnSalz (grob)
Senfsauce zubereiten, das macht die meiste Arbeit. Dann die Salzkartoffeln kochen. Wenn die Kartoffeln bald fertig sind, die Eier wachsweich kochen. Die Sauce ggf. nochmals erwärmen.

Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Eier abschrecken, pellen und halbieren. Sauce auf einen vorgewärmten Teller geben. Eier und Kartoffeln dazu legen, wenn ihr mögt noch einige Kapern drüber geben.


dann mit groben Salz bestreuen und servieren...



einfache und lecke Hausmannskost



Senfsauce für Eier

Bild
Senfsauce für Eier Das ist eine Senfsauce die hervorragen zu Eier, also zu Senfeier passt. Genau dafür habe ich sie zubereitet, für 2 bis 3 Portionen.

1 EL Butter1 EL Mehl130 ml Gemüselfond20 ml Weißwein3 TL Schmand3 TL Senf1 TL Kapern (in Lake)SalzPfefferKurkuma (optional)
Eine Mehlschwitze aus Butter und Mehl zubereiten, dann den Fond nach und nach unterrühren und köcheln. Es sollte eine Sauce entstanden und der Mehlgeschmack verschwunden sein. Am Ende noch den Schmand und den Senf unterrühren, ebenso den Weißwein. Kapern mit etwas Lacke dazu geben. Mit Salz und Pfeffer  abschmecken.
Wenn die Sauce nicht "gelb" genug ist, etwas Kurkuma hinein streuen und verrühren. Ihr könnt die Kapern auch weglassen, klassisch sind sie nicht, ich liebe es jedoch. Warm halten bis ihr sie benötigt.


leckere Sauce

Pasta mit Goldstiel

Bild
Pasta mit Goldstiel*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern ***


Auf dem Carlsplatz hatte ich so schöne, kleine Pfifferlinge entdecket, die nannten sich Goldstiel und damit bereite eine leckere Pasta Portion zu.
die Pasta80 g SpaghettiniSalz der Sugo130 g Goldstiel (Mini Pfifferlinge)1 kleine ZwiebelKnoblauchPetersilieSalzPfefferOlivenölButterChili50 ml Pilzfond70 ml Weißwein30 g Frischkäse das ToppingParmesan
Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein schneiden. Die Pilze waren so klein da musste man nichts schneiden. Parmesan reiben.


Pilzfond, Weißwein mit wenig Petersilie einem kleinem Topf mit Salz, Pfeffer aufkochen und reduzieren lassen. Das dauert seine Zeit. Ich bereites es im Vorfeld zu, da die Pilze heute sehr schnell fertig sein werden.

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und darin Zwiebel Knoblauch andünsten. Dann die Pilze dazu geben und braten lassen.


Dann die reduzierten Fond-Wein-Mischung dazu geben. Hetzt auch etwas Frischkäse unterziehen und …

Hähnchenschenkel italienisch

Bild
Hähnchenschenkel italienisch*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern ***


Heute wird mal wieder in meinem 3,5 l Slowcooker ein rustikales Gerichte zubereitet. Es gibt leckere Hähnchenschenkel, langsam geschmort mit italienischen Gewürzen. Sehr lecker und so zart das sich die Knochen nach dem Garen einfach heraus ziehen ließen. Für 3 bis 4 Portionen.

3 Hähnchenschenkel (1,1 kg)OlivenölSalzPfefferGewürzmischung Italien3 Knoblauchzehen3 cm Sellerie550 g Tomaten (Glas)250 ml Rotwein150 g Champions1 Hand Oliven (ohne Stein)3 SardellenfiletsRosmarinThymianLorbeerblätter BeilageBaguette
Die Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und italienischer Gewürzmischung würzen. Dann in Olivenöl rundherum anbraten, ich habe zwei Durchgänge benötigt.


Nun die Schenkel in den Keramiktopf des Slowcookers legen. Thymian abzupfen, Rosmarin in Abschnitte schneiden und mit den Lorbeerblättern auch in Slowcooker legen.


Die größeren Pilze halbieren oder vierteln, die kleinen ganz lasse…