Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2018 angezeigt.

Soba-An - Oktober 2018

Bild
Soba-An - Oktober 2018*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung ***


Das Slow Food Convivium Düsseldorf traf sich zum gemeinsamen Stammtisch. Dieses mal ging es ins Soba-An. Ich war hier schon einmal zu Mittag, aber am Abend mit einem Menü ist das schon etwas anderes.

Die über 6.500 in Düsseldorf lebenden Japaner prägen seit über 50 Jahren das Stadtbild Düsseldorfs und bereichern das wirtschaftliche, kulturelle und eben auch kulinarische Leben der Stadt. So ist die japanische Küche in Düsseldorf fast schon regional, insbesondere wenn die Buchweizennudeln wie im Soba-An aus eigener Herstellung stammen.

Das Soba-An hatte für Slow Food das folgende Menü zusammengestellt:
hausgemachter Buchweizen-TofuGurken mit Buchweizen-Miso-SojabohnenpasteEdamame (gekochte Sojabohnen)Okonomiyaki Weizenkuchenfrischer marinierter Thunfisch mit Seetangfrittiertes Kartoffel-Tempura mit Butter-SojasauceOmelett gewürzt mit Sojasauce und Fischbrühefrittierte Aubergine mit Ingwer und Lauchin Pflaume e…

Eat & Style - Oktober 2018

Bild
Eat & Style - Oktober 2018*** enthält Werbung ***

Wie schon im letztem Jahr fand die eat & STYLE auch in diesem Jahr auf dem Areal Böhler statt. Die eat & STYLE ist ein großes Food Festival.

In den Schmiedehalle im angesagten Areal Böhler warten bei eat & STYLE etliche Aussteller auf euch. Es gibt etwas zum Probieren, aber auch zum Anfassen und viel zum Schauen. Schmecken, Riechen und Geniessen ist angesagt. Aber es ist weniger geworden, so habe ich es zumindestens empfunden.

In diesem Jahr hat sich das Konzept etwas zum Vorjahr verändert. Es gab die Stadtmenüs von Düsseldorfer Restaurants, so schmeckt deine Stadt und keine Sterne Küche wie im letztem Jahr.

Ich hatte einen leckeren Samstag Nachmittag mit tollen Speisen und Getränken.

Der Termin für nächstes Jahr steht auch schon fest, es sind der 5. und 6. Oktober 2019.


der Eingang zum Areal Böhler


der Eingang zu der Messehalle

die Messehallen

DRAI, Trockenfleisch aus Bayern


Ruhrfeuer, leckere Currysauce aus Essen

alte …

Pasta mit Kürbis

Bild
Pasta mit Kürbis*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern ***

Heute ein vegetarisches, herbstliches Gericht. Cremiger Kürbis zur Pasta, das wird lecker und macht wenig Arbeit. Ich hatte schon mit Pasta mit Kürbis und Brät im Blog, aber auch diese Variante ist herrlich. Gennaro Contaldo hat mich inspiriert.
Ich hatte noch Reste von Butternut und Hokkaido. Ihr könnt aber auch nur eine Sorte wie Buternut verwenden, das ist mehr wie im Original. Der Sugo ist ist für 2 Portionen und alle Mengenangaben sind grob.

die Pasta70 g Pasta (pro Person)Salz der Sugo3 Knoblauchzehen2 Chili2 Rosmarin ZweigeOlivenöl250 g Kürbis (geschält und geschnitten gewogen)200 ml GemüsefondSalzPfeffer der AbschlussParmesanOlivenölEssig das ToppingParmesanRucola (optional)
Knoblauch in Scheiben schneiden, Chili fein hacken, Rosmarin Nadeln hacken. Kürbis schälen, die Kerne entfernen, in kleine unregelmäßige Stücke schneiden.


Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchzehen und Chli d…

Fettuccine Alfredo

Bild
Fettuccine Alfredo*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern ***


Wieder einmal italienische Pasta Küche. Wenige hochwertige Zutaten und eine einfache Zubereitung lassen wunderbar weiches und sehr leckeres Gericht entstehen.

Solltet ihr gerade auf Diät sein, dann müsst ihr sofort und ich meine sofort weg klicken, denn ihr nehmt schon beim Lesen zu.

Es ist ein vor allem in Amerika ein sehr berühmtes Gericht, aber es stammt aus Italien, woher auch sonst. Ein wenig Hintergrundwissen habe ich auf Wikipedia gefunden.

Moderne Fettuccine Alfredo wurde von Alfredo di Lelio in Rom erfunden. Alfredos Frau soll nach der Geburt ihres ersten Kindes recht schwach gewesen sein und Alfredo suchte nach einer Möglichkeit ein gehaltvolles und einfaches Gericht zu kreieren. Er fügte der Pasta Butter und Käse hinzu, so entstand ein wunderbar weiches und schmackhaftes Gericht, ursprünglich ohne Pfeffer. 

Die Pasta wurde vor allem in den USA recht populär und das lag auch an zwei …