Posts

Posts mit dem Label "Carlsplatz" werden angezeigt.

Auberginen aus dem Ofen

Bild
Auberginen aus dem Ofen*** enthält umbeauftragte Werbung, weil Links enthalten sind ***

Derzeit gibt es so tolle kleine, schmackhafte Auberginen. Ich hatte meine vom Gemüsebauer Porten vom Carlsplatz. Er bietet regionales Gemüse aus Düsseldorf Hamm und Volmerswerth an. Da muss man etwas mit machen. Heute keine Mengenangaben, einfach nach Gefühl würzen. Wenn ihr den Schinken weglasst ist das Rezept vegetarisch und schmeckt bestimmt ebenso lecker. Die Bilder zeigen zwei kleine Portionen.

kleine Auberginenfrischer KnoblauchOlivenölRauchsalzPfeffer (fermentiert)Saft (altes Gewürzamt)Paprika (scharf)PancettaMozzarellageräucherter Scamorza (affumicata Scamorza) ToppingMuskatnussRucola



Die Auberginen halbieren und die Schnittseite mit Olivenöl einreiben. Dann mit Rauchsalz, Pfeffer, Saft und Paprika würzen und in die Auflaufform legen. Pancetta auf die Auberginen legen. Ebenso fischen Knoblauch dazu geben, den hätte ich fast vergessen. Deckel drauf und bei 200°C in den vorgeheizten Ofen. eine…

Concept Riesling - Juni 2018

Bild
Concept Riesling - Juni 2018 Mit einer kleinen Gruppe von Slowfood Düsseldorf Mitgliedern haben wir an einem Dienstag Abend ein kleines Tasting von Weinen bei Concept Riesling durchgeführt. Die Weinbar auf dem Carlsplatz hatte ich euch bereits in diesem Bericht vorgestellt.

Wir trafen uns um 18 Uhr und verkosteten in den nächsten zwei Stunden einige Weine. Sommelier Bjoern Schwethelm stellte uns ganz zwanglos 1 Petnat, 6 Weißweine und 1 Rotwein vor.
Alle Weine des AbendsPetnat Pure & Naked 2017 vom Weingut am Stein aus FrankenRiesling Nackter Riesling 2017 von Katrin Wind aus der PfalzRiesling Terra Montosa 2013 von Georg Breuer aus dem RheingauSilvaner Ethos No 1 2015 von 13 Winzern aus Franken? Holy Cow 2016 von Robert & Manfred Aufricht aus BadenRiesling Wehlener Sonnenuhr Spätlese 2008 von Markus Monitor von der MoselRiesling Rüdesheimer Berg Rottland Alte Reben 2004 vom Weingut Leitz aus dem RheingauSpätburgunder Pfarrwingert 2015 von Meyer-Näkel von der Ahr
Dabei waren…

Dave's Markt Lokal - März 2018

Bild
Dave's Markt Lokal - März 2018
Dave's Markt Lokal auf dem Carlsplatz hat nach zwei Jahren geschlossen, schade. 😢 Dave Hänsel wurde das neben seinen drei anderen Jobs zu viel.


Daher zum Ende noch eine Erinnerung an die Anfänge. Im Mai '16 hatte ich dort Trüffelpommes gegessen. Es waren Kartoffeln und Süßkartoffeln gemischt, dazu eine leckere Trüffel-Mayonnaise. Das war eines seiner ersten Gerichte, wenn nicht das erste Gericht auf der Karte überhaupt. Also schaut euch an, was ihr vielleicht verpasst habt.


Aber Dave trifft man ja auch bei anderen Gelegenheiten zum Beispiel mit der Marktwirtschaft auf dem Fischmarkt in Düsseldorf, da gibt es immer lecker Wein. Denn Fischmarkt ist auch bald wieder, so am Sonntag nach Ostern. 



wir sehen uns...



Casa Cortilla - März 2018

Bild
Casa Cortilla - März 2018
Das man auf dem Carlsplatz nicht nur einkaufen sondern auch essen und trinken kann hatte ich euch ja schon erzählt und so stelle ich euch im Rahmen dieser Reihe heute einen ein Stand mit leckereren toskanischen Spezialitäten vor. Hier bei Casa Cortilla (F3) wird einfach und ehrlich, aber immer frisch gekocht. Ich war an einem Samstag Nachmittag dort und ...
ich hatteTortellini mit Steinpilzen für faire 10,50 €

Der Inhaber Domenico Pecoraro sagt das er alles frisch zubereitet und genau so sieht es auch aus. Wie auf einem Markt üblich bestellt man am Stand, bereits nach einer kurzen Wartezeit waren die Pasta schon fertig und ich konnte sie abholen.

Die Tortellini waren mit Steinpilzfarce gefüllt und badeten in einer leichten Trüffelsauce. Eine schmackhafte Füllung. Fische Pasta und eine wunderbare leichte Sauce, eher ein Schaum, dazu Rucola. Also ein rundherum gutes Gericht, immer wieder lecker. Übrigens man kann das Essen auch zu einem anderem Stand mitnehmen…

Concept Riesling - März 2018 I

Bild
Concept Riesling - März 2018 I
Weinverkostung "Kabi Open 2018" bei Concept Riesling auf dem Carlsplatz. Concept Riesling ist ein Weinhändler und eine Weinbar und ich hatte euch den Stand bereits kurz nach der Eröffnung vorgestellt.
Am Samstag Nachmittag, eine Woche vor der ProWein, so gegen 16 Uhr, als die üblichen Markstände schlossen ging es los.

Das Thema war Kabinett, was man sich beim Namen "Kabi Open" schon denken konnte und fünf Spitzen-Weingüter, waren mit je drei ausgesuchten Weinen vor Ort
FalkensteinGunderlochSchäfer-FröhlichSchätzelKeller Ganz preiswert war es nicht sich durch die Weine zu probieren, denn eine Probierkarte kostete 90€. Aber es waren Top Weingüter und mitgebracht hatten sie richtig gute Weine. Oft es gab auch mehr als einen Probierschluck.

Wie gesagt es gab Kabinett, und so könnte man richtig loslegen, denn viele der vorgestellten Rieslinge hatten nur zwischen 7 und 9 % Alkohol. Das dabei etwas mehr Restzucker haben ist ganz normal. Bei …