Posts

Posts mit dem Label "Mittag" werden angezeigt.

Steakschmiede - April 2018

Bild
Steakschmiede - April 2018 Auf dem Carlsplatz in Düsseldorf kann man nicht nur lecker einkaufen, sondern man kann auch zu Mittag essen. Eine der Möglichkeiten ist die Steakschmiede. Dort gibt es leckeres Fleisch zum einkaufen aber auch gegrillte Steaks. Ich war ich schon öfters hier, aber da sich in den fast zwei Jahren seit meinem letztem Bericht einiges verändert hat, dachte ich es wäre gut mal wieder ein paar aktuelle Bilder zu machen.
Ich hattePlain Steak für knapp 10€

Bei dem Fleisch bin ich mir treu geblieben und habe ein Plain Steak genommen. Ihr könnt aber auch ein Steak aus der Fleischtheke auswählen und dann direkt vor Ort grillen lassen.

Das Plain Steak ist ein 180g Black Angus Flap Steak, dazu Kräuterbutter und grobes Salz. Ich habe das Fleisch medium-rare bestellt und auch so bekommen.


ein Blick auf den Stand

wie gesagt man kann hier auch frisches Fleisch einkaufen

die Speisekarte

das Steak



Purer, ehrlicher Genuss.  


Münstermann Kontor - Januar & April 2018

Bild
Münstermann Kontor - Januar & April 2018 Ein Besuch im Januar und einer Mitte April und einer Ende April.



An einem Dienstag Nachmittag gegen 16 Uhr ging es ins Münstermann Kontor in die Carlstadt. Vor knapp einem Jahr war ich schon einmal zur Mittagszeit hier. Zu dieser Uhrzeit in der Woche einen Platz zu finden war kein Problem, am Wochenende oder zu den Spitzenzeiten sieht das anders aus. Nahe dem Carlsplatz gelegen gibt es hier eine moderne, internationale Bistroküche.
ich hatteBrot und Butter (Gruß aus der Küche)Weißwein - Riesling von der Mosel (0,1l)Rotwein - Spätburgunder aus der Pfalz (0,1l)Wasser (0,2l)Gulaschsuppe (mittel) alles zusammen für 18€.

Der Service kam sofort und war sehr freundlich. Die Getränke und Speisen wurden zügig serviert wie man das in einem solchem Lokal erwartet.

Die Suppe war richtig gehaltvoll mit ordentlich Fleisch und sehr lecker. Der Riesling war gut, den Spätburgunder fand ich nicht so toll, aber das ist Geschmacksache, es war kein schlechter …

Brasserie Hülsmann - Januar, Februar & März 2018

Bild
Brasserie Hülsmann - Januar, Februar & März 2018 Sowohl Anfang als auch Ende Januar und Anfang sowie Mitte Februar sowie Anfang und Ende März habe das Lokal besucht. So ist dies also die Winteredition mit etwas deftigen Speisen. So langsam wird es wärmer und der der Frühling naht.



Wieder einmal bei einem meiner Lieblings-Restaurants gewesen, der Brasserie Hülsmann an einem Freitag Nachmittag so gegen 16 Uhr. Dieses mal Anfang Januar, daher wie zuvor Aufnahmen von Innen.
ich hatteknackiges Rohkost Gemüse, Butter und Brot (Gruß aus Küche)Wasser (0,5l)2 x Riesling (0,2l)lauwarmer Rochensalat mit Majonäse an Salat für zusammen für faire 33€.

Ihr wisst ja schon das ich gerne hier bin. Also wie gehabt, Riesling und Wasser bestellt. Natürlich waren das Amuse-Gueule  und auch die Weine, wie schön das hier noch 0,2 l ausgeschenkt werden, ebenfalls lecker, aber ich glaube das brauche ich euch nicht mehr zu berichten. Berichten kann ich jedoch das man das Amuse-Gueule à la Brasserie Hülsman…