Posts

Es werden Posts vom April, 2019 angezeigt.

Pasta mit Salsicciacreme

Bild
Pasta mit Salsiccia - Mascarpone Creme *** Produkttest - enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Was zubereiteten wenn man am Abend nach der Arbeit nach Hause kommt, im Eisfach nicht das Passende ist und man Hunger hat? Dann kann es auch mal eine gute fertige Sauce sein. Das Rezept ist für eine Portion. Heute habe ich eine tolle Sauce von Lettinis verwendet. Die Sauce wird von Pamela Ramadori aus der kleinen Manufaktur Fattori  in den Marken hergestellt. Der Sugo nennt sich "Maniche dei Frati", was etwa soviel wie "Ärmel der Brüder" heißt. Die Mönche konnten von der Soße nicht genug bekommen. Sie versanken nahezu im Teller, wodurch ihre dunklen Mönchsärmel weiß wurden. die Pasta 75 g Spaghetti (pro Portion) Salz der Sugo 90 g Salsicciacreme (Fertigprodukt) Kirschtomaten (optional) Salz Pfeffer das Topping Petersilie Ruccola (optional)  Olivensamen (optional) Ich habe für eine Portion am Feierabend den

Ziegenkeule

Bild
Ziegenkeule *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Heute gibt es etwas Neues, Ziegenkeule aus dem 3,5l Slowcooker . Ehrlich gesagt Ziege hatte ich noch nie und selbst gemacht sowieso nicht. Aber ich bin ja aufgeschlossen und so habe ich eine Woche vor Ostern eine Keule von der Ziege bei regionalen Händler auf dem Rheinischen Bauernmarkt vorbestellt. Ganz preiswert war es nicht mit rund 30€ pro Kilo, aber für gutes Fleisch gebe ich auch mal etwas aus. Ich kann euch schon jetzt verraten es hat sich gelohnt. Das Fleisch war wunderbar saftig und würzig. Es schmeckt anders als Lamm und die Sauce war ein Traum. Es lohnt sich also weiter zu lesen... 1,3 kg Ziegenkeule Salz Pfeffer Wildgewürz ( altes Gewürzamt ) Lammgewürz ( altes Gewürzamt ) Rosmarin (frisch) Thymian (frisch) 2 TL Tomatenextrakt ( Romina ) Lorbeerblätter 300 ml Lammfond 350 ml Weißwein Olivenöl Schmalz das Gemüse 1/2 Fenchelknolle 5 Drillinge 1/2 Knoblauchknol

Spaghetti mit Tomatensauce

Bild
Spaghetti mit Tomatensauce - Spaghetti al Promodoro *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Heute wird es ganz einfach und sehr klassisch. Wir kochen Pasta mit einer Tomatensauce, für eine Portion. Dieser Klassiker passt in jede Jahreszeit und schmeckt immer. Es ist eines der Rezepte das man immer wieder zubereiten kann. So einfach und lecker. Da es nur wenige Zutaten hat, schmeckt man die Qualität der Produkte deutlich. die Pasta 75 g Spaghetti Salz die Sauce Olivenöl 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer 150 ml Tomatenpassata Basilikum 1 TL Butter (optional) das Topping Basilikum Parmesan Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Basilikum für die Sauce in Streifen schneiden, nicht zu klein, für das Topping einige schöne Blätter beiseite legen. Parmesan fein reiben. Für die Passata verwende ich ein hochwertiges Produkt von Lettinis . So etwas im Hause zu haben ist immer eine gute Idee, denn so hat man eine tol

Holy Craft Beer Bar - Januar & April 2019

Bild
Holy Craft Beer Bar - Januar & April 2019 *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Mittel in der Düsseldorfer Altstadt gibt es sei rund zwei Jahren eine Craft Bier Bar. Es ist die Holy Craft Beer Bar . In der Bar werden regelmäßig 10 bis 12 Biere vom Fass angeboten, dazu kommt eine sehr umfangreiche Karte mit gekühlten Flaschenbieren. Wenn ihr mal ein anderes Bier als ein Alt trinken möchtet, ist das genau die richtige Adresse. Also probiert euch mal nach und nach durch... Bevor ein falscher Eindruck aufkommt: Das Altbier von den Düsseldorfer Hausbrauereien ist übrigens streng genommen auch Craft Bier.  im Januar ist es schon früh dunkel und noch kalt... die Karte an der Wand La Trappe Blond und La Chouffe Blond  im April war es schon heller und wärmer... von Außen und Innen   Blick von den Bänken vor der Tür die Karte an der Wand und auf Papier mit Flaschenbieren ( auf dem Bild