Posts

Es werden Posts vom 2022 angezeigt.

Fisch Kokos Curry

Bild
Fisch Kokos Curry *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Es gibt ein indisches Fischcurry, recht einfach in der Zubereitung, wie so oft bei Currys. Eine kleine Herausforderung war es die frischen Curry Blätter zu bekommen, aber auch nur eine Kleine, denn auch in Düsseldorf findet man indische Läden mit frischen Produkten. Beim Fisch kann man recht variabel sein, es passen viele Weißfische, ich verwende heute Schellfischfilet. Dazu ein Reis mit karamellisierten Zwiebeln reichen.  In grober Anlehnung an "Original Indisch" von "Meera Sodha" auf Seite 119.  Für 2 große Portionen zum Sattwerden, die Mengenangaben in Klammern sind nach dem Putzen und Schneiden gewogen.  die Ingwerpaste 3 cm Ingwer 2 Knoblauchzehen 1 Chili Salz das Curry Ghee 20 Curry Blätter (frisch) Zwiebeln (180 g) Tomaten (300 g) ½ TL Ku

Reis mit Zwiebeln

Bild
Reis mit karamellisierten Zwiebeln *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Ein indisches Rezept für gewürzten Reis, leicht anders als der Gewürzreis zuvor. Bei diesem Rezept wird der nicht nur beim Kochen gewürzt, sondern auch zum Abschluss mit karamellisierten Zwiebeln und optional auch noch Butter oder Ghee. Dann erfüllt ein wohliger Geruch die Küche. Man kann den Reis als Beilage essen oder als einfaches vegetarisches Hauptgericht servieren.  In grober Anlehnung an "Original Indisch" von "Meera Sodha" auf Seite 147.  Das Rezept und die Bilder sind für für eine Portion, die Mengenangaben in Klammern sind nach dem Schälen und Schneiden gewogen. der Reis 60 g Basmatireis (pro Portion) Wasser die Würze ½ TL Fenchel gemahlen ½ TL Galgant gemahlen die Würze II 1 Zwiebel (50 g) Ghee 1 TL Kreuzkümmel Samen Salz Butter (optional) Der Basmatireis Reis und der Reiskocher.  Vom trockenen Reis die 1½ fache Volumenmenge Wasser nehmen.  Den

Robert. - Juni 2022

Bild
*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Ich hatte nach einer stressigen Woche keine Lust zu kochen und das will bei mir schon etwas heißen. So habe ich das Robert. an einem Freitag Nachmittag besucht. ich hatte Brot und Olivenöl (Gruß aus der Küche) Vichyssoise Kalbskopfsalat Riesling (2 * 0,15l) alles Zusammen für faire 30€, davon 11€ für den Wein. Sollte die Weiterleitung nicht geschehen bitte diesem Link folgen 

Corpse Reviver No. Blue

Bild
Corpse Reviver No. Blue Wieder ein "equal parts", also ein Cocktail zu gleichen Teilen. Leicht, frisch und blau.  Übrigens "Corpse Reviver" ist portugiesisch und heißt übersetzt "Leiche wiederbeleben".   2,5 cl Gin 2,5 cl Blue Curaçao 2,5 cl Lillet Blanc 2,5 cl Zitronensaft Spritzer Absinth Vorher das Glas mit Absinth besprühen oder einen kleine Schluck Absinth ins Glas geben und schwenken so das alles benetzt ist. Alle weiteren Teile in den Shaker geben, für 20 Sekunden auf Eis shaken, dann in ein Cocktail Glas abseien.  einfach, gut und blau

Tofu Tikka Masala

Bild
Tofu Tikka Masala *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Statt dem indischem Paneer Käse nehme ich heute Tofu und bereite ein einfaches Curry zu. Auch der Rest der Produkte ist recht übersichtlich, da ich eine fertige Curry Paste verwende, die ich noch im Hause hatte. Manchmal muss es im Home Office auch einfach sein, wenn man viel zu tun hat. Dazu serviere ich einen nicht so stark gewürzten Reis. Das Rezept ist für 2 Portionen.  der Tofu 250 g Tofu (mittelfest) Ghee die Marinade 40 g Joghurt ½ TL Paprika scharf ½ TL Chili 1 TL Graham Masala 1 TL Kardamom (zerstoßen) 1 TL Knoblauchzehe (gerieben) 2 TL Ingwer (gerieben) das Curry Ghee Kreuzkümmel Samen Senf Samen 1 Zwiebel (90 g) 1 Spitzpaprika (50 g) 400 g Tomaten (stückige) 100 g Tikka Masalla Paste ( Pataks ) das Finish 1 EL Joghur

Frogroni

Bild
Frogroni Wenn es frische Erdbeeren aus der Region gibt, dann sollte man diese auch verwenden. Hier im Spiel mit Campari, das gibt einen leicht bitteren Gegenpart zu den süßen und fruchtigen Erdbeeren.  Inspiriert von ginpanse auf Instagram , dabei leicht abgewandelt.  6 cl Gin 1,75 cl Campari 1,75 cl Vermut rot 1 cl Zitronensaft 1 cl Zuckersirup 4 Erdbeeren Alle Zutaten zusammen mit Crushed Ice in den Mixer geben und mixen bis sich das Eis fast vollständig aufgelöst hat, anschließend in einen Tumbler füllen. Danach weiteres Crushed Ice in den Tumbler geben bis das Glas gefüllt ist.  hervorragend

Spaghetti alle vongole II

Bild
Spaghetti alle vongole II Mal wieder Spaghetti alle vongole zubereiten, fast so wie zuvor . Dieses mal hatte ich noch 2 kleine Garnelen für die erste Portion. Für 3 Portionen.  die Pasta 80 g Pasta (pro Portion) Salz der Sugo 1 kg Venusmuscheln 300 ml Weißwein 1 Zwiebel (60 g) 3 Knoblauchzehen (15 g) 20 g Butter 2 EL Zitronensaft ½ Bund Petersilie Olivenöl Salz Pfeffer 140 g Garnelen (optional) Zuerst die  Venusmuscheln reinigen , das dauert so eine Stunde. Weißwein und etwas Wasser in einem Topf aufkochen, dann die Venusmuscheln und 4 bis 5 Minuten garen bis die Schalen geöffnet haben. Dann in ein Sieb geben und dabei den Sud auffangen. Dann die Muscheln aus den Schalen lösen, einige schöne Schalen zu Dekoration aufbewahren. Den Sud noch einem durch ein Sieb schütten um Sand zu entfernen.  Die Zwiebel, den Knoblauch und die Petersilie klei