Posts

Es werden Posts vom Juli, 2021 angezeigt.

Pizza mit Tomaten und Oliven

Bild
Pizza mit Tomaten und Oliven *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Es gibt ein einfaches Gericht, fast so schnell wie vom Lieferdienst. Denn bei der Pizza 🍕 nehme ich einen frischen Fertigteig aus der Kühltheke und so macht es kaum Arbeit. Wie sich das gehört, wird die Pizza nicht überladen sondern dünn belegt, denn es soll einen italienischen 🇮🇹 und keinen amerikanischen 🇺🇸 Stil bekommen.  Bevor Fragen aufkommen, ja ich habe den Teig auch schon selbst gemacht, aber für eine Pizza im Homeoffice ist mir das zu viel Arbeit und dann kann ich mich zeitlich ⏱ auch nicht mehr mit dem Lieferdienst messen. Wie bereits erwähnt sind die Angaben und Bilder für 1 Portion.  ½ Pizzateig ( Tante Fanny ) 80 g Tomatenpassata ( Lettinis ) 90 g Tomaten 20 g Oliven 70 g Mozzarella Basilikum (frisch) Oregano (getrocknet) Salz Pfeffer Den Ofen auf 240°C mit einem Pizzasteig auf der untersten Schiene vorheizen. Der Pizzastein muss sich aufheizen, das dauert sicherli

Kartoffelsalat mit Tomaten

Bild
Kartoffelsalat mit Tomaten saftig Es gibt einen sommerlichen Kartoffelsalat, obwohl ist es ein Kartoffelsalat oder doch eher ein Tomatensalat. Das liegt ganz im Auge des Betrachters, denn es ist wohl etwas dazwischen. Es sind nur wenige Zutaten, Kartoffeln, Tomaten und Kräuter.  Ich bin ein großer Fan von Kartoffelsalaten und habe schon die verschiedensten Kartoffelsalat zubereitet, oft mit Speck aber das meist in der kalten Jahreszeit. Jetzt im Sommer kann es auch deutlich frischer zugehen. Noch besser wird der Salat bestimmt am Ende des Sommers wenn es reife und sehr schmackhafte Tomaten im Überfluss gibt.  Angelehnt an die Beschreibung aus Martina und Moritz Kochbuch "Ein Tag ohne Kartoffelsalat ist ein kulinarisch verlorener Tag" auf Seite 53. Übrigens ein tolles Buch wenn man Kartoffelsalat liebt.  Es gibt den Kartoffelsalat noch in vielen weiteren Varianten, aber dazu demnächst mehr. Dieses Rezept reicht für 3 Portionen.  280 g Kartoffeln (mehlig) 350 g Tomaten 40 g Zwi

Lammfilet gegrillt - 2021

Bild
Lammfilet gegrillt - Juni *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** An einem sonnigem Sonntag (13.06.21) habe ich ein kleines Lammfilet gegrillt. Das Lamm war vom regionalen Züchter, denn auch in Düsseldorf gibt es Lämmer. Lammfleisch muss nicht aus Übersee (Neuseeland) stammen, aber es ist deutlich teurer. Dazu gab es einen tollen  Kartoffelsalat mit Gurken erworben bei Schlemmer­meyer auf dem Carlsplatz.  Lammfilet Salz Pfeffer Knoblauch-Chili-Mischung Lammgewürz ( altes Gewürzamt ) die Beilagen Kartoffelsalat Whiskey Pfeffer Sauce Sour-Cream Sauce Das Fleisch mit der Knoblauch-Chili-Mischung, sowie Salz, Pfeffer und dem Lammgewürz würzen, auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten kurz grillen.  Den Kartoffelsalat und die Saucen auf den Teller geben. Wenn das Fleisch fertig is

Rinderfilet gegrillt - 2021

Bild
Rinderfilet gegrillt - 2021 *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** im Mai Texas Filet gegrillt - Mai Auf dem Carlsplatz habe ich bei Otto Gourmet Texas Filet entdeckt. Auch wenn es mit 13€/100g gut ins Geld ging, habe ich zwei mitgenommen und eines einen Tag später ( 09.05.2021 ) gegrillt. Übrigens der Online Händler betreibt seit 2017 seine zweite stationäre Filiale auf den Carlsplatz. So gab ein kleines Rinderfilet aus Texas und dazu etwas Salat. Rinderfilet besonders aus Übersee kaufe ich eher selten, zum einem hat eine Kuh nicht nur Filet sondern auch andere leckere Teile und zum anderem ist die Haltung von Kühen in Amerika auch nicht ganz unproblematisch. Aber das Fleisch hat wirklich gut geschmeckt.  Texas Filet (mariniert, 110 g) BBQ Rub Provence ( altes Gewürzamt ) Salz Pfeffer Knoblauch das Topping Pepper Mexico Salzflocke

Paprika Reis

Bild
Paprika Reis *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** Kochen im Homeoffice aus der Vorratsküche. Ich hatte mal wieder Lust auf einen gewürzten Reis. Geeignet als Hauptgericht oder als Beilage. Wenn ihr den Reis als Beilage zubereitet, dann kann man die Salami weglassen. Für 1 Portion oder 2 Portionen als Beilage, die Zahlen in Klammern sind nach dem Putzen und Schneiden gewogen.  der Reis 65 g Langkornreis Wasser die Würze 35 g Salami 120 g Spitz-Paprika (90 g) 30 g Frühlingszwiebeln 10 g Peperoni 1 EL Würzpaste Tomate ( altes Gewürzamt ) 20 ml Weißwein Paprika edelsüß Olivenöl Salz Pfeffer Chili (getrocknet) Den Reis gut waschen, anschießend zusammen mit der 1½-fachen Menge Wasser in den Reiskocher geben und starten. Mein Reiskocher schaltet automatisch auf "warm halten" wenn der Reis fertig ist.  Frühlingszwiebel und Peperoni in Ringe schneiden. Den Paprika von den Kernen und den weißen Zwischenwänden befreien und in kleine Stücke schneide

Spanferkel Rücken gegrillt - 2021

Bild
Spanferkel Rücken gegrillt - 2021 *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** gegrillt wurde im Juni   Spanferkel Rücken gegrillt - Juni Auf dem Carlsplatz habe Spanferkel Rücken gesehen. So habe ich 2 kleine Stücke mitgenommen und am Dienstag ( 01.06.21 ) im Homeoffice gegrillt. Ich kann von meinem Schreibtisch einen Blick auf den Balkon werfen, wo der Grill steht. Ideale Voraussetzungen also.  Spanferkel Rücken Knoblauch-Chili-Mischung BBQ Rub Provence ( altes Gewürzamt ) Pfeffer Salz die Beilagen Mischsalat Sylter Salathimmel Salzflocken Whiskey Pepper Sauce Tomaten Ketchup ( Stokes ) Baguette Spanferkel ab auf den Grill, dabei mit Salz, Pfeffer sowie den Rub würzen. Auch die Knoblauch-Chili-Mischung auf das Fleisch geben. Von beiden Seiten und ...  auf jeden Fall auf der Schwar

Pilze gegrillt - 2021

Bild
Pilze gegrillt - 2021 *** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung und Produkt Bildern *** gegrillt wurde im  Mai , im Juni   Champignons gegrillt - Mai An einem Montag ( 31.05.21 ) im Homeoffice habe ich Pilze als kleine Vorspeise gegrillt. Ein leckerer Auftakt.  Champignons Frühlingszwiebeln Salz Pfeffer Knoblauch-Chili-Mischung das Topping Sour-Cream Sauce Petersilie Baguette Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Pilze in Scheiben schneiden. Erst die Zwiebeln auf den Grill legen und grillen, dabei Salzen und Pfeffern. Dann auch die Pilze dazu legen, Salzen und Pfeffern sowie die Knoblauch-Chili-Mischung auf die Pilze geben. Grillen bis die Champignons gut gebräunt sind.  Auf den Teller geben, dazu die  Sour-Cream Sauce reichen.