Zucchini gegrillt

Zucchini gegrillt

*** enthält unbeauftragte Werbung, wegen Verlinkung ***


etwas Leichtes zu grillen. Zugegeben Zucchini haben nicht gerade den ausgeprägten Geschmack, darum würzen wir heute richtig viel. Das "Rezept" lässt sich beliebig skalieren, die Bilder zeigen einen kleinen Snack.
  • Zucchini
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Gemüse Chips Gewürz
  • Tomaten Passata
  • Mélange Blanc
  • Parmesan
  • Basilikum (frisch)

Die Zucchini in Scheinen scheiden. Etwas Olivenöl auf den Grill geben. Die Zucchini auf den Grill legen. Mit Salz und Pfeffer sowie mit Gemüse Chips Gewürz (Just Spices) würzen. Ewas Grillen lassen. Dann wenden und ebenso verfahren. Nun den Knoblauch fein hacken und auf die Zucchini legen. Einmal kurz wenden damit de Knoblauch etwas Farbe bekommt, jedoch wieder zurück wenden damit er nicht schwarz wird. Dann Hitze reduzieren, die Tomaten Passata (Lettinis) auf die Zucchini geben und mit der Mélange Blanc (altes Gewürzamt) würzen. Wenn es fast fertig ist, noch etwas geriebenen Parmesan auf die Passata geben und schmelzen lassen.


Dann mit etwas Basilikum garnieren und servieren.



ein leckerer Snack
oder Beilage