Kohlrabi gedünstet

Kohlrabi gedünstet


Claudia von eine Priese Salz hatte mich erinnert und so habe ich das leckere Gemüse auch mal wieder zubereitet. Ein Basis Rezept für 2 Portionen als Beilage. 

  • 1 Kohlrabi (mit Grün)
  • 20 g Butter
  • 40 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

das Topping

  • Kohlrabi-Grün

Das Grün der Kohlrabi abscheiden und in kaltes Wasser legen, so "lebt" es wieder auf. Kurz vor der Zubereitung fein schneiden und bereitstellen. Kohlrabi schälen, dann vierteln. Erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden.


In einer großen Pfanne Butter zerlassen, dann darin die Kohlrabi Stifte darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze auf kleine Flamme reduzieren, das Wasser hinzu geben und Deckel aufsetzten. Nun 10 Minuten garen, der Kohlrabi soll noch bissfest bleiben. Bis zum Servieren warm halten. 


Dann zu den Hauptspeisen legen.


Beim Servieren das Kohlrabi-Grün über die fertigen Kohlrabi streuen.


leckere Beilage