Butternudeln

Butternudeln


Nudeln deutsch zubereitet und nicht italienisch. Schmeckt wie früher und weckt Erinnerungen. Für 1 Portion. 

Geht in die gleiche Richtung wie "Nudeln mit Butter und Tomatenmark". 

die Pasta

  • 75 g Nudeln
  • Salz

die Sauce

  • 100 g Jagdwurst
  • Olivenöl
  • Butterbrotgewürz
  • Melange Blanc
  • Pfeffer
  • 30 g Butter

Jagdwurst oder alternativ Fleischwurst in Stücke schneiden. 


Olivenöl in einer Pfanne erwärmen. Darin die Wurst Stücke kräftig anbraten. Es soll schon eine Kruste entstehen. Dann mit Butterbrotgewürz und Melange Blanc würzen. 


In einem Topf die Butter braun aber nicht schwarz werden lassen. Es soll eine braune Butter entstehen.

Die Pasta nach Packungsangabe (ggf. etwas länger, das ist noch mehr Erinnerung) in Salzwasser kochen. Wenn die Pasta fertig ist, diese mit einem Schaumlöffel aus dem Kochwasser zu der Wurst geben.


Die braune Butter über die Pasta-Wurst-Mischung geben und vermengen, nicht vergessen! 

Dann den Pfannen-Inhalt auf einen vorgewärmten Teller geben und servieren. 



weckt Erinnerungen