Kartoffelklöße

Kartoffelklöße


für 2 große Kartoffelklöße also eine Portion

  • 250 g Kartoffeln
  • 40 Kartoffelmehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Kartoffeln kochen, auskühlen lassen.



Kartoffeln durch eine Presse jagen.


Mit den Mehl dem Ei und den Gewürzen mischen. Es entsteht eine Masse die man formen kann.


Wenn nicht die gewünschte Konsistenz erreicht ist, etwas Mehl oder Milch hinzufügen. Zu zwei großen Klößen formen.


Salzwasser erhitzen und die Klöße darin für 20 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Wenn die Knödel nach oben kommen und oben schwimmen, sind sie fertig.


Aufgeschnitten sehen sie so aus


Viel leckerer als Klöße aus der Packung