Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2016



Ich möchte euch einige Highlights aus meinem Blog in diesem kleinem Rückblick präsentieren. Immerhin waren es 2016 über 200 Beiträge.

Ich habe aus jedem Monat ein Rezept herausgepickt, welche ich besonders lecker finde.

Dazu in jedem Quartal ein Restaurant und einige Events.

Am Ende noch eine interessante Zusammenfassung über den Mittagstisch in Düsseldorf und die drei meist geklickten Rezepte.



Das erste Quartal

Nach den Festtagen leicht starten

Rezepte
Januar: Schwertmuscheln Mezze, Februar: Lammhackbällchen, März: Quinoa Chili





Events
wie üblich war der Jahresanfang mau an Events

Restaurants
Stappen - eines der wirklich leckeren Restaurants in Düsseldorf, nicht nur von mir sondern auch von Slow Food empfohlen.




Das zweite Quartal

der Sommer kommt nicht auf Touren, Soulfood ist angesagt

Rezepte
April: Ossobuco alla milanese, Mai: Schwarze Bohnensuppe, Juni: Spaghetti Carbonara





Events
Food Blog Day - mit anderen Bloggern Netzwerken, neue Produkte und Leute kennenlernen.



Restaurants
Bread & Roses - als ich es besuchte, hatte es noch keinen Stern. Mittlerweile hat es einen bekommen, ich hatte es geahnt.




Das dritte Quartal

der Sommer ist da, leichtes Essen und Ausgehen ist angesagt

Rezepte
Juli: Konfettisalat mit Quinoa, August: Maissuppe, September: Black Tiger Garnellen




Events - im Sommer explodieren die Events daher auch nicht die Beschränkung auf eines
Expedition Biomilch, Seafood Workshop, Fine Food Festival





Restaurants
U. das Restaurant - Bastian der Küchenchef hat nach meinem Besuch, nebenan auch noch das Nenio eröffnet, das mittlerweile ebenfalls einen Stern bekommen hat.




Das vierte Quartal

Es wird kühler und es wird langsam deftiger

Rezepte
Oktober: Pochierter Fisch in Safran Sauce, November: Blutwurst gebraten, Dezember: Pilzgulasch süß-sauer





Events
Weihnachtsmärkte Düsseldorf - jedes Jahr das Gleiche oder auch nicht?



Restaurants
Karl's - Überraschung aus der Dose.




was noch?

der Beitrag über das Mittagsausgehen in Düsseldorf



die Top Drei der meist geklickten Beiträge auf meinem Blog
(fragt mich nicht warum)

3. Pilzgulasch süß-sauer
2. schlesische Bratwurst
1. Süßkartoffeln aus der Heißluftfritteuse



Das war es an Beiträgen für 2016,
ich wünsche euch alles Gute für 2017. 
Lasst es euch, wenn immer möglich, gut gehen.