Tafelspitz Carpaccio

Tafelspitz Carpaccio


ein super super leckeres Gericht. Für 2 Portionen benötigt ihr ungefähr nachfolgende Zutaten, die Mengenangaben sind nicht so entscheidend, ihr solltet abschmecken. 

  • 400ml Kalbsfond
  • 1 Möhre ca. 130g
  • 90g Zuckerschoten
  • 60g Sellerie
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 30g Meerrettich
  • 250g dünn geschnittenes Rinderfilet

Möhren und Sellerie schälen und in feine Scheiben bzw. Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und dritteln. Frühlingszwiebeln in 1 cm lange Stücke schneiden. Meerrettich fein reiben. 


Rindfleisch anfrieren, das dauert ca. eine Stunde. Nach dem Einfrieren in dünne Scheiben schneiden. Den Ofen auf 150°C vorheizen. Tiefe Teller in den Ofen stellen. 


Fond in einem Topf aufkochen. Möhren und Selrie in die kochende Brühe geben und 2 bis 3 Minuten kochen. Das restliche Gemüse hineingeben und eine weitere Minute kochen. 



Rindfleisch in tiefe Teller legen. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C für drei Minuten anwärmen. Mit dem Meerrettich bestreuen und mit der kochenden Brühe begießen. 



Sofort servieren. 


Ich liebe dieses Gericht, es ist so lecker